Freitags studieren.
Montags organisieren.

Duales Studium

Für die Führungskräfte von morgen.

Ein Duales Studium bietet Ihnen viele Vorzüge. Bei AccorHotels haben Sie die Möglichkeit Ihr Studium mit einer praktischen Ausbildung in der Hotellerie zu verbinden. Dieses Zusammenspiel aus Theorie und Praxis bereitet Sie perfekt auf die spannenden Führungsaufgaben im Hotelmanagement vor.

Unsere Hochschul-Kooperationen.

Mit den unten aufgeführten Hochschulen arbeiten wir bereits erfolgreich zusammen. Von diesen Kooperationen können Sie natürlich profitieren.

Hochschule München – Verbundstudium:

  • Doppelabschluss: IHK-Abschluss Hotelfachmann/-frau und Bachelor of Arts (B. A.)
  • Dauer: 4,5 Jahre
  • Standort: München

Weitere Informationen

Internationale Berufsakademie (IBA) – Duales Studium:

  • Abschluss: Bachelor of Arts (B. A.)
  • Dauer: 3 Jahre
  • Übernahme der Studiengebühr durch das Hotel zzgl. Zahlung eines Taschengelds
  • Modell: Wochenmodell, Monatsmodell
  • Standorte: Bochum, Darmstadt, Erfurt, Freiburg, Hamburg, Heidelberg, Kassel, Köln, Leipzig, München, Nürnberg

Weitere Informationen

  • Duales Studium
  • Duales Studium
  • Duales Studium

Eigeninitiative ist gefragt.

Selbstverständlich können Sie auch an einer anderen Hochschule Ihrer Wahl studieren. Um Ihren Studienplatz müssen Sie sich dabei ebenso selbst kümmern wie um Ihren Ausbildungsplatz in einem unserer Hotels. Dafür erhalten Sie eine größtmögliche Auswahl aus den verschiedenen Hotelmarken, die wir in Deutschland betreiben – von Budget bis Luxury.

Entdecken Sie unsere vielfältigen Hotelmarken

Genau das Richtige für Sie? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung.

Jetzt online bewerben

Weitere Angebote für Ihre Ausbildung bei AccorHotels:

Wünschen Sie noch weitere Informationen?

Zu unserem Ausbildungsflyer

Ihre Ausbildungshighlights

Während Ihrer Ausbildung bei uns erwarten Sie viele außergewöhnliche Events.

Mehr zu den Highlights

AccorHotels - Ihr Arbeitgeber

Informieren Sie sich über die Nr.1 der Hotellerie.

Mehr über AccorHotels

Richtig bewerben

Überzeugen von Anfang an. Hier gibt’s wertvolle Tipps!

So bewerben Sie sich richtig